"Ich hab´s drauf!" - Begrüßungsgottesdienst in Corona-Zeiten

Open Air - mit Abstand und wegen des unbeständigen Wetters unter dem Abdach auf dem Schulhof fand in diesem Schuljahr der ökumenische Gottesdienst zur Begrüßung der neuen Stufe 5 statt - und alle Beteiligten waren begeistert: von der Atmosphäre, dem Thema und dem ungewohnten Ablauf.

Der katholische Gemeindereferent Herr Bühlstahl und der evangelische Pfarrer Herr Weichert gestalteten den Gottesdienst gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5a und 5b zusammen mit deren Klassenleitungen zum Thema "Ich hab´s drauf! - Talente leben" Talente, Begabungen bringt jeder und jede der neuen Schülerinnen und Schüler mit an die neue Schule. Die Pastoren ermunterten sie, diese zum Wohle der Gemeinschaft einzusetzen. Jeder und Jede hat die Möglichkeit sich einzubringen, aber auch neue und ganz unbekannte Talente bei sich selber zu entdecken. Passend zur biblischen Geschichte vom Hausverwalter, der seinen Angestellten verschiedene Mengen anTalenten (damals eine Geldwährung) anvertraute, konnten sich die Schülerinnen und Schüler symbolisch einen Sack für ihre Talente aus einem Hozreifen schlagen.

IMG 7076

Dieses Holzstück wird im Religionsunterricht sicher noch zum Einsatz kommen, wenn es angemalt und ausgestaltet wird. Denn jedes Talent soll auf dem neuen Weg in der neuen Schule zum Einsatz kommen. Der Beginn dieser Zeit an der neuen Schule und in einer neuen Umgebung stellt die Schule in ihrer Tradition gerne und bewußt unter den Segen Gottes.

anhang1