Tag der Offenen Tür veranschaulicht die Vielfalt der Angebote an unserer Schule

Der kommisarische Schulleiter, Herr Beilfuß, und die Elternpflegschaftsvertreterin, Frau Emde, informierten anhand von Bildern und führten interessierte Eltern durch die Schule.

Nach einer Begrüßung in der Aula erhielten Eltern und Schüler*innen im Foyer der Hauptschule einen interessanten Einblick in die vielfältigen Angebote unserer Schule. Anschließend ging es in kleinen Gruppen durch das Schulgebäude, so dass Klassen- aber auch Fachräume kennengelernt werden konnten. Besondere Aufmerksamkeit erntete dabei der Raum von Bolle, dem Schulhund. Anhand dessen Einsatzes konnte viel von den besonderen Fördermaßnahmen, die unsere Schule bietet, in Erfahrung gebracht werden.

Parallel machten sich die Klassenstufen mit Schülerinnen und Schülern sowie begleitenden Lehrerinnen und Lehrern auf den Weg ihrer Sternwanderungsroute. Trotz der etwas widrigen Wetterbedingungen ging es motiviert in die nahe oder etwas weitere Umgebung. Schließlich erwanderte man sich an diesem ansonsten unterrichtsfreien Samstag einen weiteren freien Tag für das im nächsten Jahr anstehende Karnevalswochenende.

IMG 3779