Abschied von der Schule

Die Sonne lachte zum Abschied der diesjährigen Entlasschüler*innen. Jeder suchte Schatten, doch dieser Baum diente nicht als Schattenspender, sondern symbolisierte das Thema, unter dem die Entlassfeier gestellt worden war.

Ein Lebensbaum mit vielen Blättern und Ästen. Dazwischen Wörter und Bilder mit Wünschen, Hoffnungen, Zielen. Dieses Symbol nahm die Schulleiterin Ulrike Disselbeck gerne in ihrer Rede auf. Anhand ausgewählter Bilder wie dem Bergischen Löwen, einem Geodreieck, Fernglas oder auch der Butterbrotdose veranschaulichte sie ihre guten Wünsche und erinnerte an besondere Stationen im Leben der                                                                       EIMG 3472 2ntlassschüler*innen wie Klassenfahrten nach Norderney, Soltau und Berlin. Sie brachte damit aber auch ihre Wünsche für die Zukunft, ihre Hoffnung auf Erfolg und Glück auf dem weiteren Lebensweg zum Ausdruck.

Von den 52 Entlassschülerinnen und -schülern erhalten fünfzehn den mittleren Schulabschluss, davon fünf die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.

Sechs Schüler erhalten einen Abschluss nach Klasse 9.

Allen war die Freude über die erreichten Ziele anzusehen, viele Eltern, Geschwister und Freunde freuten sich mit.

 

 

 

 

Gekonnt führte Johannes Emde aus der Stufe 9 durch das weitere Programm und kündigte Frau Agartz an, die stellvertretend den Dank der Elternschaft zum Ausdruck brachte. Auch sie wünschte den glücklichen Absolventen alles Gute für die Zukunft.

IMG 3481 2

 

 

 

Trotz der hohen Temperaturen ließen es sich die Tänzer*innen der Stufe 6 nicht nehmen, durch flotte Musik und gekonnte Tänze das Programm mitzugestalten.

IMG 3479 2IMG 3480

 

Das fand die uneingeschränkte Bewunderung der stellvertretenden Bürgermeisterin von Wipperfürth. Regina Billstein bedankte sich bei den Tänzerinnen und Tänzern, die nicht nur sie, sondern das gesamte Publikum begeisterten.

IMG 3485

Frau Billstein griff anschließend auch das Symbol des Lebensbaumes auf und verwies auf die Mitte des Baumes, der auf dem Programm abgebildet war: dort findet sich ein kleines, aber unübersehbares Herz. Ihr Wunsch an die Absolventen: Hört immer wieder mal auf euer Herz und was es euch sagt! Daneben überbrachte sie Grüße und Glückwünsche der Stadt Wipperfürth und besonders des Bürgermeisters.

IMG 3489 2

Die Lehrerband brachte mit ihrem musikalischen Beitrag noch einmal Stimmung in die Aula, bevor die Schülersprecherin Daniela Karameyser gemeinsam mit ihrer Vertreterin Elifana Polat einen kurzen Rückblick auf ihre Schulzeit gaben. Diese Erinnerungen wurden anschließend durch eine kleine Bilderschau aus 6 Jahren Schulleben abgerundet. 

 

IMG 3486 2

Dann begann endlich die sehnlichst erwartete Zeugnisausgabe. Zunächst erhielten die Schüler der Jahrgangsstufe 9 ihre Abschlusszeugnisse zusammen mit guten Wünschen und einem herzlichen Glückwunsch.

IMG 3505 2

Bevor es zur Ausgabe an die Schüler*innen der Stufe 10 kam, wurden aus jeder Klasse die Klassenbesten geehrt und mit einem Geschenk des Fördervereins bedacht.

IMG 3506 2Aber dann war es soweit, nacheinander erhielten die Schülerinnen und Schüler aus den Händen der Schulleitung und der jeweiligen Klassenleitungen ihre Zeugnisse und stellten sich abschließend zu einem Erinnerungsfoto auf.

IMG 3509IMG 3510IMG 3512

Natürlich fanden auch die Schülerinnen und Schüler Worte des Dankes für ihre Klassenlehrer*innen und überreichten Geschenke und Blumen.

IMG 3491 2

Damit war die Feier noch lange nicht zu Ende. Das sommerliche Wetter lud zum Verweilen auf dem gemütlich hergerichteten Schulhof ein. Bei Musik, leckerem Essen vom Bufett und kühlen Getränke saß man noch lange, erzählte, tausche Erinnerungen aus und machte viele Erinnerungsfotos. 

Wir hoffen, ihr. liebe Entlassschüler*innen behaltet dieses besonderen Tag in guter Erinnerung!